Alexandra & Markus: Traumhochzeit in der Villa Bergzauber

Alexandra (27) und Markus (31) feierten mit 90 Gästen ein romantisches Hochzeitfest in der Villa Bergzauber in Roßleithen. Der Wunsch nach einer Trauung im Freien blieb bis zur letzten Minute eine Zitterpartie. Doch dann spielte das Wetter doch noch mit.

Fotos:
www.sandragehmair.com

Villa Bergzauber
Das Paar wusste sehr schnell, wo geheiratet werden soll: in der Villa Bergzauber. „Die Location liegt nicht weit von unserem Zuhause und bietet alle Eventualitäten für eine Hochzeit. Wir können sie jedem Brautpaar aufs Wärmste empfehlen“, schwärmt die Braut. Auf einen Wedding-Planer verzichtete das Paar und organisierte und dekorierte alles selbst bzw. mit tatkräftiger Unterstützung der Familie. „Vor allem meine Mutter und meine Schwester haben mir sehr geholfen“, so Alexandra. Das Ergebnis: Ein wunderschönes Vintage-Setting mit Timetable auf einer alten Leiter, Weinkisten, Blumen, Gläsern, Holzscheiben und kleinen Vasen. Alles war für eine Trauung unter freiem Himmel vorbereitet. „Doch pünktlich um 15 Uhr, als es soweit sein sollte, schüttete es wie aus Kübeln“, berichtet Markus. Zum Glück hatte die Standesbeamtin keinen Zeitdruck, es wurden 15 Minuten abgewartet und das Wetter beruhigte sich. „Als ich dann endlich als Braut die Treppen der Villa herunter schreiten konnte, wartete Markus mit meinem Brautstrauß auf mich“, so Alexandra. Für beide ein sehr emotionaler Moment.

First-Look Shooting
Zwei Stunden davor fand ein First-Look Shooting mit Fotografin Sandra Gehmair statt. Als Fotokulisse diente eine der stärksten Kraftquellen Österreichs, Pießling-Ursprung in Roßleithen. Dieser Ort wurde 1978 sogar zum Naturdenkmal erklärt. „Ein magischer Ort“, so Alexandra, die in ihrem Brautkleid samt Blumen-Haarkranz einfach umwerfend aussah und perfekt in diese Szenerie passte. „Ich hatte eine ganz genaue Vorstellung wie mein Kleid aussehen sollte: im Vintage-Stil mit viel Spitze“, so die Braut. Fündig wurde Alexandra bei Hänsel & Gretel in Gunskirchen, das Kleid ist vom griechischen Designer-Label Atelier Zolotas. Doch zurück zu den Fotos.
„Wir haben diesen Moment zu zweit richtig genossen, das Shooting war total unkompliziert und es sind dabei traumhafte Fotos entstanden“, erzählt das Paar.

// DIE DETAILS

TORTE
Konditormeisterin Lisa Ebendorfer von der „Süßen Boutique“ kreiierte die dreistöckige Hochzeitstorte aus Erdbeer-Joghurt, Schokolade und Sacherfüllung, ebenso den Sweet-Table.
www.zechner.eu

FOTOGRAFIN
Sandra Gehmair versteht ihr Handwerk und hielt die großen sowie kleinen Momente dieses Tages mit ihrer Kamera für die Ewigkeit fest.
www.sandragehmair.com

BLUMEN
Eukalyptus in allen Variationen, Disteln, Weizengräser und Astrantien passten perfekt zum Vintage-Setting.
www.blumenkreativ.at

Die ganze Love-Story von Alexandra und Markus können Sie im Magazin „Braut in Oberöstrreich" lesen.

Kategorie:  Real Life Wedding Keywords: Braut in Oberöstrreich, Regional-Magazin, Heiraten in Oberöstrreich, Liebe, Hochzeitsfest in Österreich
Anmelden