Standesamtlich heiraten entlang der Ruhr

Haben Sie schon eine Idee, wo Sie sich das standesamtliche Jawort im Ruhrgebiet geben möchten? Von klassischen Trauzimmern bis hin zu typischen Ruhrpott- Locations: Hier finden Sie eine Auswahl der Trauorte entlang der Ruhr.

Bochum: Historische Straßenbahn
  • Wussten Sie, dass Sie sich in einer historischen Straßenbahn das Jawort geben können?
  • Eheschließungen finden freitags um 13.30 Uhr statt. Dazu können Sie eine Sonderfahrt und Sektempfang buchen.
  • Weitere Infos: www.vhag-bogestra.de
Bochum: Amtshaus Gerthe
  • In Bochum können Sie zwischen verschiedenen klassischen Locations für Ihre standesamtliche Hochzeit wählen.
  • Es gibt die Amtshäuser in Gerthe (Foto), Langendreer und Weitmar sowie die Rathäuser Bochum und Wattenscheid.
  • Weitere Infos: www.bochum.de

 

Bochum: Beckmanns Hof
  • Heiratswillige können sich im denkmalgeschützten Beckmanns Hof im Kreise von 35 bis 55 Gästen das Jawort geben. 
  • Das historische Fachwerk sorgt gleichzeitig für rustikalen Charme.
  • Weitere Infos: www.bochum.de

Duisburg: Rathaus
  • Das historische Trauzimmer im Herzen Duisburgs ist der beliebteste Trauort der Stadt.
  • Geben auch Sie sich in dem rustikalen Saal mit dunklem Holzmobiliar und antikem Kronleuchter das Jawort.
  • Weitere Infos: www.duisburg.de
Duisburg: Fußball-Arena
  • Fußballfans bietet die Schauinsland-Reisen-Arena die Möglichkeit, auf ganz besondere Art ja zu sagen – quasi als ganz persönliches Heimspiel.
  • Die Räume der Arena sind auch für größere „Fan“-Gemeinden bestens geeignet.
  • Weitere Infos: www.schauinsland-reisen-arena.de


Duisburg: Oberhof Beek
  • Der ehemalige Adelssitz im Stadtteil Beeck ist eine Top-Location für unvergesslich schöne standesamtliche Trauungen.
  • Der Oberhof bietet Ihnen in verschiedenen dekorierten Räumen die Gelegenheit, mit bis zu 40 Gästen Hochzeit zu feiern.
  • Weitere Infos: www.vdubv.de
Duisburg: Schiff & Museum
  • Entscheiden Sie sich für die stimmungsvolle Kulisse der Tjalk Goede Verwachting (250 Personen) im Museum für Rhein- und Binnenschifffahrt. 
  • Auch das Museumsschiff Oscar Huber (Foto) dient als Traulocation.
  • Weitere Infos: www.duisburg.de
Essen: Zeche Zollverein
  • Das Trauzimmer im Bergebunker auf der Zeche Zollverein ist eine tolle Location, um sich das Jawort zu geben.
  • Die Termine für 2019: 24. Mai, 7. Juni, 19. Juli, 16. August und 13. September.
  • Weitere Infos: www.zollverein.de

Essen: Rathaus Kray
  • Besiegeln Sie Ihre Liebe im herrschaftlichen Ratssaal im Rathaus Kray besiegeln. 
  • Der lichtdurchflutete Raum mit dunkler Holzvertäfelung bietet Platz für insgesamt 60 Personen (30 Sitz- und 30 Stehplätze).
  • Weitere Infos:  www.essen.de
Essen: Schloss Borbeck
  • Sie möchten mit historischem Charme ja sagen? Dann könnte das Wasserschloss in Borbeck die richtige Location sein.
  • Trauungen finden im Turmzimmer (30 Personen) statt. In der Kapelle von Schloss Borbeck können Sie übrigens auch kirchlich heiraten.
  • Weitere Infos: www.schloss-borbeck.essen.de
Hagen: Schloss Hohenlimburg
  • Sie wünschen sich eine Märchenhochzeit? Dann lassen Sie sich im Ballsaal von Schloss Hohenlimburg (Foto) trauen.
  • Auch im Wasserschloss Werdringen sind Trauungen möglich. Zum Beispiel in der kleinen Kapelle.
  • Weitere Infos: www.schloss-hohenlimburg.de
Hagen: Freilichtmuseum
  • Rusikale Romantik strahlt das Freilichtmuseum im Mäckingerbachtal aus.
  • Geben Sie sich in einem malerischen Fachwerkhaus (bis zu 15 Personen) das Jawort. In die Remise können Sie zum Sektempfang einladen.
  • Weitere Infos: www.lwl.org

Mühlheim: Camera Obscura

  • Ein ganz besonderer Ort, an dem Sie Ihre Liebe offiziell besiegeln lassen können, ist die Camera Obscura.
  • Trauungen finden je nach Jahreszeit in der großen Kuppel oder im zauberhaften Laubengang statt.
  • Weitere Infos: www.muelheim-ruhr.de
Mühlheim: Wasserturm
  • Der Trausaal im Aquarius Wasserturm ist eine einzigartige Location.
  • Für den Sektempfang können Sie die BluBar im Panoramakranz des Museums mieten.
  • Weitere Infos: www.aquarius-wassermuseum.de
Mühlheim: Weiße Flotte
  • Stechen Sie mit einem Schiff der weißen Flotte in See und geben sich an Bord das Jawort.
  • Alle Termine für 2019: 11. Mai, 22. Mai, 24. Mai, 1. Juni, 15. Juni. 29. Juni, 6. Juli, 20. Juli, 27. Juli, 2. August, 16. August, 17. August, 30. August, 6. September, 7. September, 20. September, 21. September, 5. Oktober und 12. Oktober.
  • Weitere Infos: www.muelheim-ruhr.de

Oberhausen: Schloss

  • Im Schloss Oberhausen können Sie sich im Beisein von 40 Gästen trauen lassen.
  • Im angrenzenden Kaisergarten finden sich zahlreiche Kulissen für romantische Fotos.
  • Weitere Infos: www.oberhausen.de

Oberhausen: Burg Vondern

  • Bei Heiratswilligen ebenfalls superbeliebt ist die Burg Vondern im Stadtteil Osterfeld.
  • Der Trausaal befindet sich in der ersten Etage der Burg und bietet 40 Gästen Platz.
  • Weitere Infos: www.burg-vondern.de

Sie möchten im nördlichen Ruhrgebiet heiraten? HIER finden Sie die standesamtlichen Traumöglichkeiten.


Keywords: Heiraten, Standesämter, Ruhrpott, Ruhr, Traumöglichkeiten an der Ruhr, Braut und Bräutigam, Brautpaar, Braut und Bräutigammagazin
Verwandte Inhalte
  • Was kostet eine Hochzeit? Was kostet eine Hochzeit?
  • Wo feiern Sie? Wo feiern Sie?
Anmelden