5 hinreißende Brautlooks von Justin Alexanders Frau Kelsey! 

Justin Alexander Warshaw, der CEO und Creative Director der Brautmodenmarke Justin Alexander, hat sich mit seiner Kelsey Anne Turchy das Jawort gegeben. Ihr großer Tag stach nicht nur durch die romantische Kulisse der Toskana heraus, sondern durch die insgesamt neun atemberaubend schönen Looks der beiden frisch Vermählten. Wir nehmen euch mit zu einer Hochzeit voller Romantik und umwerfender Outfits!

 

Anderthalb Jahre nach ihrer Verlobung haben Justin Alexander Warshaw und Kelsey Anne Turchy den Bund fürs Leben geschlossen. Am 30. September gaben sich die Beiden das Jawort, während eines verlängerten Wedding Weekend in der wunderschönen Toskana.

Luxuriöses Dinner im stilvollen Anzug

Justin und Kelsey begannen das Wochenende mit einem Abendessen im Borgo San Luigi. Neben den Gerichten und den besonderen Weinen aus der Toskana wurden die Gäste auch mit stimmungsvoller, authentisch italienischer Live-Musik verwöhnt.

Verspielte Details? Ganz klare Fehlanzeige, denn Kelsey trug beim Abendprogramm einen schlichten weißen Hosenanzug von Viktor & Rolf. Justin wirkte mit seinem schwarzen Hemd und der cremeweißen Hose ebenfalls stilvoll und elegant. Ein tolles Outfit-Match!

 

Die Trauzeremonie und das Hochzeitskleid

Die Zeremonie fand im Castello di Celsa in Siena (Italien) statt, einer besonderen Burg aus dem 13. Jahrhundert. Das Schloss ist von wunderschönen Gärten, sowie Wäldern umgeben und beeindruckt mit einem weitläufigen Ausblick in die Natur. Der Altar war mit einem zauberhaften Blumenbogen geschmückt.

Sowohl Justin als auch seine Braut Kelsey trugen Weiß. Kelsey strahlte mit einem maßgefertigtem Brautkleid von Justin Alexander. Neben den floralen Applikationen gab es auch eine versteckte Nachricht auf dem Kleid: Der Text „Love, Yours“ war in Weiß am unteren Rand des linken Ärmels zu sehen. Justin trug ein weißes Hemd mit einem cremeweißen Blazer, eine schwarze Fliege und die passende schwarze Anzughose. Mit einer roten Corsage und schwarzen Schuhen hat er seinem Outfit den finalen Schliff verliehen.

 

Der Empfang und das zweite Brautkleid

Warum ein Brautkleid tragen, wenn man auch mehrere haben kann? Für den Hochzeitsempfang entschied sich Kelsey für einen neuen Hochzeitslook und wählte dafür Justins persönlichen Favoriten; ‚Bobbie‘ aus der Justin Alexander Signature Kollektion. A-Linie aus Satin mit hohem Schlitz, 3D-Blumen und romantischen schulterfreien Ärmeln. Einfach traumhaft!

Während des Empfangs genossen die Gäste ein toskanisches Menü voller köstlicher Gerichte von den Köchen von Guidi Lenci.

 

Feiern in einem maßgeschneiderten dritten Kleid und einem schwarzen Hochzeitsanzug

Vor der Hochzeitsparty entschied sich Justin Alexander für einen Outfitwechsel. Er erschien auf der Tanzfläche in einem wunderschönen schwarzen Anzug und einem klassischen weißen Hemd. Kelsey verzauberte die Hochzeitsgesellschaft erneut mit einem maßgeschneiderten Kleid von Justin Alexander. Die transparente Voderseite und der offene Rücken waren mit schönen Blumenapplikationen besetzt und kreierten einen stilvollen und zugleich hinreißenden sexy Look.

 

Brunch am nächsten Tag in den neusten Styles

Am nächsten Tag endete ihre italienische Hochzeit mit einem Brunch. Kelsey trug ein zweiteiliges Brautkleid mit hohem Kragen und Spitzenblumen. Sie vervollständigte ihren Look mit offenen Schuhen. Justin trug ein weißes Kurzarmhemd und eine schwarze Jeans.

 

Teile dies auf Social Media